Gemeindeleitung

Von links: Ulrich Rüth, Christine Philipsen, Monika Gimbel, Matthias Hauke, Pastor Christoffer Hebisch

Auf der Grundlage des Neuen Testaments ist die Gemeindeleitung dafür verantwortlich, die Gemeinde geistlich zu führen, seelsorglich zu betreuen und organisatorisch zu leiten. Die Gemeindeleitung besteht aus dem hauptamtlichen Pastor und vier Gemeindemitgliedern, die dazu von der Gemeindemitgliederversammlung in geheimer Abstimmung für die Dauer von vier Jahren berufen werden. Eine erneute Berufung nach Ablauf dieser vier Jahre ist möglich.

Die Arbeit der Gemeindeleitung wird durch Dienstbereichsleiter und Verantwortliche für die unterschiedlichen Arbeitszweige der Gemeinde, wie z.B. Gottesdienst, Kinder und Jugend, Senioren, Kleingruppen, Evangelisation, Diakonie, Öffentlichkeitsarbeit usw. unterstützt.