Ursprünglich komme ich aus Gießen im wunderschönen Mittelhessen. Nach meinem Abitur bin ich für ein Freiwilliges soziales Jahr nach Berlin gezogen, um dort mit Obdachlosen, Flüchtlingen und in einer Gemeinde zu arbeiten. Durch diese Arbeit habe ich mein Herz dafür entdeckt, Menschen in Gottes Gegenwart einzuladen und sein Reich zu bauen. Nach einem dreijährigen Theologiestudium an der Freien Theologischen Hochschule in Gießen habe ich in ein Jahr mit dem Schwerpunkt Evangelisation in Oxford studiert.

Gemeindereferent in der FeG Erlangen bin ich seit Oktober. Wenn ich nicht gerade ein gutes Gespräch beim Kaffee genieße, mache ich Musik, genieße die Natur oder lese ein gutes Buch.

Ich freue mich sehr darauf, über einem Kaffee oder Tee mit Ihnen ins Gespräch zu kommen!